Mit SAPUI5 zur eigenen App

ET_Cover_Webshop_223Intuitive Software und moderne Benutzeroberflächen sollen endlich auch den Weg in die Berufswelt finden. SAP springt auf diesen Zug auf und liefert mit der aktuellen Oberflächentechnologie SAPUI5, Grundlage von SAP Fiori, das Designkonzept der neuen ERP-Generation S/4HANA.

Dieses Praxishandbuch macht Entwickler mit SAPUI5 und einigen Tools der SAP Cloud Platform vertraut. Basis ist der Ansatz der agilen Softwareentwicklung «Design-Driven Development«, der beim Verstehen des zu lösenden Problems (Discover) ansetzt, zur Lösungsfindung (Design) überleitet und schlussendlich in der Implementierung (Develop) mündet. Anhand des durchgehend beschriebenen Beispielprojektes wird im Buch der gesamte Entwicklungszyklus einer modernen SAP-Fiori-Anwendung leicht nachvollziehbar – beginnend bei der Designphase über die Schnittstellenimplementierung bis hin zur Entwicklung des User Interfaces.

Erfahren Sie, wie mithilfe von SAP BUILD der Prototyp einer App entsteht und wie mit der browserbasierten Entwicklungsumgebung SAP Web IDE daraus eine vollfunktionsfähige Anwendung wird.

In einem Download-Bereich steht umfangreiches weiterführendes Informations- und Videomaterial zur Verfügung, das die Erläuterungen im Buch ideal ergänzt.

Direkt zum Buch

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: