SAP-Erfolgsfaktoren für ein Compliant Identity Management

Cover_222Die zunehmende Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Aktivitäten hat Vorteile, birgt aber auch Risiken, denen es zu begegnen gilt. Zum einen sind geschäftsrelevante Daten und Informationen zu schützen, zum anderen personenbezogene Daten stets konsistent und verfügbar zu halten.

Hierzu bietet sich eine Kombination aus zwei SAP-Modulen an: Identity Management (IdM), das den gesamten Lebenszyklus aller Identitäten (IT-Anwender) im Unternehmen steuert, und GRC Access Control (GRC AC), das automatisch prüft, ob die Rechtevergabe zu Risiken führt.

Dieses Praxisbuch zeigt die Stärken und Schwächen der Werkzeuge auf und wie man beide integriert. So lassen sich alle Anforderungen an eine nachvollziehbare Benutzer- und Berechtigungsverwaltung erfüllen.

Langjährige Projekterfahrungen der Autoren belegen die unerlässliche Zusammenarbeit zwischen IT und Fachbereich. Dafür stellen sie wichtige Grundsätze und Regeln auf, um Services im IAM-Umfeld (Identity- & Access-Management) erfolgreich zu etablieren.

 Direkt zum Buch

Advertisements

Einstieg in die Grundlagen der SAP-Personalwirtschaft

Cover_267Für eine berufliche Zukunft im Personalwesen sind heute sehr oft Kenntnisse im SAP-Modul Human Capital Management (HCM) gefragt. Ein- und Umsteiger oder ganze Projektteams, die sich auf einen Erstkontakt mit SAP HCM vorbereiten wollen, lernen in diesem Schnelleinstieg die Grundstrukturen kennen, auf denen das HCM-System aufbaut. Dabei fokussiert der Autor auf die personaladministrative Sicht und stellt zentrale Begriffe in diesem Kontext wie “Personalbereich”, “Abrechnungskreis” und “Mitarbeitergruppe” vor. 

Das Buch bietet einen leicht verständlichen Zugang in die anspruchsvolle Arbeit mit dem SAP-Modul HCM, für das nicht nur Systemkenntnisse erforderlich sind. Die Umsetzung gesetzlicher Vorschriften und Verordnungen hat absolute Priorität vor allen anderen Funktionalitäten, wie Statistiken, Auswertungen oder planerische Anwendungen.

Wenn Sie erst wissen, wie das SAP HCM »tickt« und welche Zusammenhänge zwischen den einzelnen Komponenten bestehen, wird Ihnen die Durchführung der nächste Personalmaßnahmen leicht von der Hand gehen.

 Direkt zum Buch 

Transparenz und Rechtssicherheit im internationalen Handel

Cover_212International agierende Unternehmen müssen ihre außenhandelsrelevante Geschäfte und Tätigkeiten nach komplexen Vorgaben dokumentieren und umsetzen. Das Buch „Außenhandel mit SAP® GTS – Ihr Leitfaden für Anwender“ zeigt, wie Sie die besonderen Bedingungen des Außenhandels mit SAP Global Trade Services richtig und rechtssicher abbilden. Dabei gilt es, stetig veränderliche zollrechtliche Richtlinien und außenwirtschaftliche Vorgaben wie Embargos oder Präferenzabkommen im Blick zu behalten.

Basiswissen, wie der richtige Umgang mit Warentarifnummern, Güterlisten oder der gesetzlichen Kontrolle, gepaart mit praxisnahen Beispielen und zahlreichen Screenshots aus dem SAP-System verschaffen auch Anwendern mit geringen Vorkenntnissen Sicherheit im Umgang mit dem komplexen Thema „Ausfuhrkontrolle“.

Direkt zum Buch

Neuerscheinungen im August

Während Sie sich hoffentlich in Ihrem wohlverdienten Urlaub erholt haben, waren unsere Autoren fleißig und haben für Nachschub in unseren (virtuellen) Bücherregalen gesorgt. Frisch auf Lager haben wir in diesem Monat:

Cover_212Als Mitarbeiter in einem international agierenden Unternehmen müssen Sie die Handelsprozesse Ihrer Firma transparent und rechtssicher abbilden? Dabei hilft Ihnen der nagelneue Praxisleitfaden Außenhandel mit SAP® GTS zu zentralen Szenarien rund um Import- und Exportprozesse, der keine System-Vorkenntnisse erfordert.

 

Cover_267Ein weiteres Einsteigerbuch vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen der SAP-Personalwirtschaft: Mit Schnelleinstieg in SAP® HCM lernen Sie, wie dieses Modul tickt und was Sie bei einer HCM-Neueinführung erwartet.

 

 

Cover_222Compliant Identity Management mit SAP® IdM und GRC AC zeigt Ihnen, wie Sie im Rahmen der Benutzer- und Berechtigungsverwaltung die Konformität Ihrer Systemlandschaft durch Integration der beiden SAP-Produkte Identity Management (IdM) und GRC Access Control sicherstellen.

Schnelle Datenanalyse mit SAP in der Cloud

ET_Cover_Webshop_221Zwei Insider der SAP erklären in diesem Buch, wie SAP Analytics Cloud (SAP AC) Sie bei der Konzeptionierung und Realisierung von Geschäftsberichten und Planungsprozessen unterstützt. Die aktuelle strategische BI-Plattform der SAP hat den Anspruch, beliebig große Datenmengen zu analysieren and einfach zu administrieren. Zusätzlich werden Funktionen zur Planung sowie für Simulationen oder Prognosen (Predictive Analytics) in einer einzigen Cloud-Lösung angeboten. Die Autoren zeigen praxisnah u. a. das Erstellen und Verwalten von Analyse- und Planungsmodellen, die Datenvisualisierung in einem Digital Boardroom, die Live-Daten-Integration in Geschäftssysteme oder Simulationen mithilfe eines Werttreiberbaumes.

 Als Cloud-Lösung bietet SAP AC Vorteile, weil es zum einen einfach in der Bedienung ist und daher ohne große Unterstützung externer IT-Organisationen auskommt. Zum anderen ist der Implementierungs- und Wartungsaufwand sehr gering.

 SAP Analytics Cloud ist eine echte End-to-End-Plattform und soll mittelfristig alle BI- sowie und Planungsfunktionen umfassen, die im klassischen On-Premise-Portfolio zur Verfügung stehen.

Direkt zum Buch

Mit SAPUI5 zur eigenen App

ET_Cover_Webshop_223Intuitive Software und moderne Benutzeroberflächen sollen endlich auch den Weg in die Berufswelt finden. SAP springt auf diesen Zug auf und liefert mit der aktuellen Oberflächentechnologie SAPUI5, Grundlage von SAP Fiori, das Designkonzept der neuen ERP-Generation S/4HANA.

Dieses Praxishandbuch macht Entwickler mit SAPUI5 und einigen Tools der SAP Cloud Platform vertraut. Basis ist der Ansatz der agilen Softwareentwicklung «Design-Driven Development«, der beim Verstehen des zu lösenden Problems (Discover) ansetzt, zur Lösungsfindung (Design) überleitet und schlussendlich in der Implementierung (Develop) mündet. Anhand des durchgehend beschriebenen Beispielprojektes wird im Buch der gesamte Entwicklungszyklus einer modernen SAP-Fiori-Anwendung leicht nachvollziehbar – beginnend bei der Designphase über die Schnittstellenimplementierung bis hin zur Entwicklung des User Interfaces.

Erfahren Sie, wie mithilfe von SAP BUILD der Prototyp einer App entsteht und wie mit der browserbasierten Entwicklungsumgebung SAP Web IDE daraus eine vollfunktionsfähige Anwendung wird.

In einem Download-Bereich steht umfangreiches weiterführendes Informations- und Videomaterial zur Verfügung, das die Erläuterungen im Buch ideal ergänzt.

Direkt zum Buch

DSAG und Espresso Tutorials kooperieren

Responsive design and web devices

Mitglieder der deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe DSAG profitieren ab sofort von deutlichen Rabatten beim SAP-Fachbuchverlag Espresso Tutorials.

Rund 60.000 Mitglieder der DSAG können ab sofort beim Abschluss eines Jahresabonnements für die Digitale SAP-Bibliothek des Verlags 15 Prozent sparen. Nach direkter Freischaltung erhalten sie unbegrenzten Zugriff auf über 250 E-Books und Videos zu aktuellen SAP-Themen. Ob als Einzelnutzer oder Firma, Einsteiger oder Fortgeschrittener: Die Bibliothek bietet auf unterschiedlichen Niveaus praxisnahe Erläuterungen sowie Tipps und Tricks in den Schwerpunkten Finanzwesen, Controlling, Einkauf, Verkauf, Produktion, Personal, Berichtswesen, HANA und Programmierung.

All you can read
Alle Bücher können jederzeit und überall, online wie offline (via App) gelesen werden. Über eine praktische Suchfunktion lassen sich mittels Stichworteingabe die benötigten Titel gezielt aufrufen. Und sollte mal ein Thema fehlen: Vielleicht ist gerade ein entsprechendes Buch in Arbeit und wird schon bald zur Bibliothek ergänzt – denn diese wächst unablässig!

Weitere Informationen finden Sie unten auf der Seite der DSAG:
https://www.dsag.de/kooperationen#sap-e-books-und-video-tutorials