Das sollten Sie nicht verpassen:

ET_Cover_Webshop_380_X2Ob im Selbststudium oder als angeleitetes Einführungstraining: Mit der Einführung in SAP BusinessObjects Web Intelligence erlernen Sie anhand von praktischen Beispielen und Übungsaufgaben den Umgang mit WebI ab Version 4.0.

– Einblick in die Möglichkeiten zur Berichtsgestaltung
– Filter und Eingabesteuerelemente
– Datenaufbereitung, -strukturierung und -anordnung
– inkl. Übungsaufgaben und Lösungen zur Lernkontrolle

 

ET_Cover_Webshop_Nr_248_04Navigieren Sie sicher durch die zwölf entscheidenden Kontrollpunkte einer SAP-Systemprüfung: Der Practical Guide to Auditing SAP Systems für SAP-Systemadministratoren und -Sicherheitsberater berücksichtigt auch, wie sich SAP HANA, mobile und cloud auf SAP-Audits auswirken.

– Basic principles of the audit function
– Common SAP system audit issues
– SAP tools and functionality auditors can use, including pre-defined Reports
– Top 12 controls that should be included in your audit activities

 

Neuerscheinungen im ersten Quartal

Cover_314Wissen Sie, wie man in nur in 15 Minuten zu einem funktionierenden Datenmodell kommt? Das Zauberwort dazu heißt BOPF – das auf ABAP basierende Framework der SAP zum Modellieren und Entwickeln von Geschäftsobjekten. Erlernen Sie den Umgang mit BOPF in unserem aktuellen Praxishandbuch zum Business Object Processing Framework im neuen SAP S/4HANA-Programmiermodell.

 

Cover_291

Oder denken Sie in Ihrem Unternehmen über eine individuelle Lieferantenstrategie nach? Dann empfehlen wir unseren kompakten, neuen Leitfaden, der Ihnen zeigt, wo und wie die automatisierte Lieferantenbeurteilung mit SAP MM sinnvoll eingesetzt werden kann.

 

 

Cover_342

Basiswissen zur allgemeinen Buchführung, gepaart mit den entsprechenden SAP-Abläufen und gespickt mit zahlreichen praktischen Buchungsfällen, Übungsaufgaben: All das bietet Ihnen der Schnelleinstieg in das SAP-Finanzwesen (FI), soeben in der 2., erweiterten Auflage erschienen.

 

 

Cover_343

Der Schnelleinstieg in das SAP-Controlling (CO) in der aktuellen 2. Auflage vermittelt Ihnen Grundlagen des Controllings mit SAP CO inkl. der wichtigsten Funktionen für den Lebenslauf eines Produkts. Abschließende Lernkontrollen helfen, das Gelesene zu festigen.

 

Aktuell vor Weihnachten erschienen!

In wenigen Tagen ist Weihnachten und Ruhe kehrt ein in den hektischen Betriebsalltag. Wir hoffen, dass Ihnen einige Tage der Entspannung vergönnt sein werden, damit Sie sich spätestens im Neuen Jahr wieder mit frischem Schwung Ihren Aufgaben widmen können! Für Ihre SAP-Vorhaben stellen wir Ihnen gerne ein paar aktuelle Hilfen an die Seite:

Schon sehnsüchtig erwartet – nun endlich ist es da: das Praxishandbuch Cash Management in SAP S/4HANA Finance! Anschaulich vermittelt Ihnen darin Finanzprofi Claus Wild die zahlreichen neue Funktionalitäten und Apps dieser grundlegend reformierten SAP-Komponente.



Ebenfalls gerade  erschienen ist das Buch Abrechnungsmanagement in SAP S/4HANA –
Konditionskontraktabrechnung; für alle, die Bonusprozesse in SAP S/4HANA abbilden und den praktischen Umgang mit der Kontraktabrechnung erlernen oder sich einen schnellen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten dieser SAP S/4HANA-Lösung verschaffen möchten.

Unsere Weihnachtsaktion bis zum 21.12. – jetzt schnell sein!

Mit dem Kauf von mind. einem Buch legen wir den ersten 10 Bestellungen über unsere Website (Shop) den Kaffeebecher von Espresso Tutorials gratis bei. Einfach im Gutscheinfeld “Weihnachten18” eintragen.


Herbstzeit-Neuigkeiten

Jetzt wird es kuschelig herbstlich! Auch wenn der Abschied von diesem herrlichen Sommer noch schwerfällt, bietet die neue Jahreszeit zumindest wieder mehr Muße, sich mit aktuellen SAP-Themen zu beschäftigen. Dürfen wir Ihnen dazu ein paar Angebote machen?

Frisch aus der Druckpresse
ET_Cover_E-Book_290Mit der Umstellung auf SAP S/4HANA geht auch die Ablösung des klassischen Debitors und Kreditors durch den zentralen SAP-Geschäftspartner mit der führenden Transkation BP einher. Das Praxishandbuch SAP-Geschäftspartner (Business Partner) – Funktionen und Integration in SAP® S/4HANA hilft Ihnen, sich im neuen Geschäftspartnerkonzept der SAP zurechtzufinden.

ET_Cover_Webshop_256Geschrieben für BRFplus-Berater, ABAP-Entwickler und Lösungsarchitekten, Leveraging SAP BRFplus in Big Data Scenarios bietet Tipps und Techniken, um den Einsatz von BRFplus zu optimieren – insbesondere für Szenarien, in denen Regeln in vielen Geschäftsfällen gleichzeitig anzupassen sind.

Ab sofort in der digitalen SAP-Bibliothek:
Hilfreiche neue Praxisvideos rund um SAP HANA, BODS und Scripting …
• Get your own SAP HANA Copy for your Laptop
• SAP Data Services (BODS) Extraction, Transformation and Loading
• SAP HANA Installation, Operation and Administration
• SAP HANA Implementation, Modeling and Reporting Course
• GUI Scripting Basics

Sie haben keinen Zugriff auf unsere Bibliothek? Sichern Sie sich jetzt noch den aktuellen Preis für 2018!
https://library.espresso-tutorials.de/

Trickkiste für den Weg zum Formularprofi

Buch264_3DWer Daten formularbasiert erfasst oder dynamische Adobe-Formulare erstellt, kommt heute kaum um SAP Interactive Forms und den Adobe LiveCycle Designer herum. Dabei kann man über ziemlich knifflige Anforderungen stolpern. Dieses Buch enthält praxisbewährte Strategien, mit denen der Formularentwickler schnell sein konkretes Problem lösen kann.

Im generellen Umgang mit Skripten und Events lernen Sie, wo welcher Scripting-Code platziert bzw. wie er am geschicktesten strukturiert wird. Steht erst einmal das Grundgerüst, geht es um Fragen zur Steuerung des Seiten- und Tabellenumbruchs, den Bau mehrsprachiger Formulare oder Bindungen von Formularfeldern.
Die Autoren kennen so ziemlich jeden Kniff und geben Ihnen Einblick in ihre große Trickkiste: bei Druckformularen etwa Zwischensummen in Tabellen bilden, Formularblöcke ein- und ausblenden oder das Rechnen mit Kalenderdaten. Für interaktive SAP-Formulare wird Scripting noch entscheidender. Für klassische Probleme, wie das Setzen und Entfernen eines Schreibschutzes, die Überprüfung der Feldinhalte, das Hinzufügen von PDF-Attachments und Nachladen von Daten aus einer XML-Datei, finden Sie hier konkrete Lösungsmuster.

Formulargestaltung ist meist Teamwork. Daher profitiert vom Buch nicht nur der Anwender, der mit dem Adobe LiveCycle Designer das äußere Erscheinungsbild festlegt, sondern auch der Programmierer, der JavaScript-Logik hinzufügt bzw. sich um die in das Formular eingegebenen (XML-)Daten inkl. Rückgabe an den Formularersteller kümmert.

Direkt zum Buch