SAP ABAP: Lernvideos von den Profis

Suchen Sie eine profunde und anschauliche Fortbildung in SAP ABAP? Dann möchten wir Ihnen das folgende Video-basierte, digitale Kursangebot ans Herz legen: Trainingsvideos, Dokumentationen und Übungen mit zugehörigen Quellcodes, Lösungen und Lösungsvideos werden ergänzt durch einen individuellen Support über den Quicksted Slack Workspace, E-Mails, Skype oder Telefon – und das alles von langjährigen SAP-Referenten und erfahrenen Programmierern.

Entwickeln Sie sich in nur vier Kursen vom ABAP-Einsteiger zum -Profi!

Mitabap_1a dem Einstiegskurs AO1 ABAP-Einführung erwerben Sie ein generelles Grundverständnis der klassischen Programmierung in ABAP und sind danach in der Lage, einfache ABAP-Programme selbst zu erstellen. Voraussetzung: Sie sollten in einem ABAP-System navigieren können.

– Grundlagen zu Typen, Variablen und Verwendung von Vorlagen
– Modularisierung und Datenbankzugriff
– Gestaltung von Selektionsbildschirmen und Dynpros
– Abspielzeit: 16h – Bearbeitungszeit der Übungen: ca. 20h


ABAP_2a

A02 ABAP-Data Dictionary vermittelt Ihnen alles, was Sie über Datendefinitionen wissen müssen und welche Optionen das DDIC für die globale redundanzfreie Beschreibung aller notwendigen Datenstrukturen eröffnet.

– verschiedene Datendefinitionen anlegen und verwalten
– mit dem ABAP Dictionary Strukturen und Elemente beschreiben
– Felder auf Dynpros aufbereiten und Eingabehilfen erstellen
– Kursdauer: 2–3 Tage


Für ein nachhaltigABAP_3aes Programmieren ist der Kurs A03 ABAP-OO ausgelegt. Die objektorientierte Programmierung mit ABAP Objects ist parallel zum „klassischen“ prozeduralen ABAP seit dem Basis-Release 4.6 vollständig in den SAP-Standard integriert.

Dieser Kurs ist Bestandteil unserer SAP-Bibliothek! Sollten Sie noch keinen Zugang haben, informieren Sie sich hier über die Zugriffsmöglichkeiten.
– Datenkapselung und Modularisierung von Anwendungen
– Vererbung und Polymorphie
– Integriertes Interface-Konzept und Ausnahmebehandlungen
– Abspielzeit: 16h – Bearbeitungszeit der Übungen: ca. 20h


ABAP_4a

Der Quicksted-Kurs S32 SAPUI5 macht Sie mit den umfassenden Einsatzmöglichkeiten der SAPUI5-Webtechnologie der SAP vertraut. Sie legen ihr erstes eigenes SAPUI5-Projekt an und bearbeiten es, inkl. Verbindung mit dem SAP Cloud Connector .

– Einführung in die SAP-Architektur von Webtechnologien und die SAP WebIDE
– XML-Views und Controller sowie deren erweiterte Programmierung
– Layout-Manager und Container kennenlernen
– Abspielzeit: 18h – Bearbeitungszeit der Übungen: ca. 22h

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s