Trickkiste für den Weg zum Formularprofi

Buch264_3DWer Daten formularbasiert erfasst oder dynamische Adobe-Formulare erstellt, kommt heute kaum um SAP Interactive Forms und den Adobe LiveCycle Designer herum. Dabei kann man über ziemlich knifflige Anforderungen stolpern. Dieses Buch enthält praxisbewährte Strategien, mit denen der Formularentwickler schnell sein konkretes Problem lösen kann.

Im generellen Umgang mit Skripten und Events lernen Sie, wo welcher Scripting-Code platziert bzw. wie er am geschicktesten strukturiert wird. Steht erst einmal das Grundgerüst, geht es um Fragen zur Steuerung des Seiten- und Tabellenumbruchs, den Bau mehrsprachiger Formulare oder Bindungen von Formularfeldern.
Die Autoren kennen so ziemlich jeden Kniff und geben Ihnen Einblick in ihre große Trickkiste: bei Druckformularen etwa Zwischensummen in Tabellen bilden, Formularblöcke ein- und ausblenden oder das Rechnen mit Kalenderdaten. Für interaktive SAP-Formulare wird Scripting noch entscheidender. Für klassische Probleme, wie das Setzen und Entfernen eines Schreibschutzes, die Überprüfung der Feldinhalte, das Hinzufügen von PDF-Attachments und Nachladen von Daten aus einer XML-Datei, finden Sie hier konkrete Lösungsmuster.

Formulargestaltung ist meist Teamwork. Daher profitiert vom Buch nicht nur der Anwender, der mit dem Adobe LiveCycle Designer das äußere Erscheinungsbild festlegt, sondern auch der Programmierer, der JavaScript-Logik hinzufügt bzw. sich um die in das Formular eingegebenen (XML-)Daten inkl. Rückgabe an den Formularersteller kümmert.

Direkt zum Buch

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: