Geschäftsrisiken minimieren durch strukturiertes Investitionsmanagement

Cover 279Unternehmen sollen und müssen ständig investieren: in Gebäude, Fahrzeuge, Sachgüter, Personal, Software etc. Wer hier geschickt plant und seine Budgets im Blick behält, legt die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg. Lernen Sie von einem erfahrenen Managementberater und Projektleiter vor allem kaufmännischer Prozesse, wie Sie die SAP-ERP-Komponente Investitionsmanagement (IM) bei der systemtechnischen Abwicklung Ihrer Maßnahmen unterstützt.

Anhand eines durchgängigen Fallbeispiels durchlaufen Sie sämtliche Facetten des Investitionscontrollings: beginnend bei der Planung und Budgetierung über die Durchführung bis hin zur Abrechnung. Lernen Sie z. B. den richtigen SAP-Umgang mit dem Jahreswechsel, mit Zinsen in der Bauphase oder mit der Abrechnung unterschiedlicher Werte in verschiedenen Bewertungsbereichen. Wichtige Einstellungen im Customizing werden ebenso berücksichtigt, wie die Integration mit den Modulen SAP-Finanzwesen (FI), Anlagenbuchhaltung (FI-AA) und Controlling (CO), die einen nachvollziehbaren Wertefluss in SAP ERP ermöglicht.

Für alle, die SAP S/4HANA bereits im Einsatz haben oder einen Umstieg planen, werden die Auswirkungen auf die Prozesse im SAP IM zusätzlich in einer Darstellung mittels SAP Fiori aufgezeigt.

Direkt zum Buch

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: